Skip to main content

Landscha-Classics 1.5.2018

Traditionell am 1. Mai trafen sich die Mitglieder des Union Radclub Leibnitz zum alljährlichen Auftakt der Clubradrennen. Heuer wurden die „Landscha-Classics“ gefahren, ein Radrennen über 55km mit Start in Landscha. Über Neudorf, St. Georgen ging es nach Heiligenkreuz am Waasen und über den Pirchingberg ins Schwarzautal wieder retour nach Neudorf als Ziel.

Das geschlossen gestartete Fahrerfeld wurde durch das hohe Tempo gleich zu Beginn und durch mehrere scharfe Attacken bald in 3 Gruppen zerteilt und am Ende gewann in einer spannenden Sprintentscheidung Rene Dietrich nach einer Fahrzeit von 1:25:02 knapp vor seinem Bruder Daniel und Dietmar Mihalits.

Wichtig zu erwähnen auch, dass das Rennen wie immer ohne Zwischenfälle oder Stürze beendet werden konnte.

Sponsoren