Skip to main content

 

Programm

Rennradfahren im Frühjahr und Sommer

Wenn es die Straßenverhältnisse zulassen, fahren wir vom 1. Jänner bis zum letzten Clubrennen im September mit dem Rennrad. Wir holen uns im Südosten der Steiermark, mit langen flachen Etappen die Grundlage für einen erfolgreichen Sommer. Richtig schön wirds in der Regel ab Anfang Mai, die Kirschbaumblüte und bereits Themperaturen für kurze Hosen lassen die Trainingseinheiten zum Genuss werden. Es zieht uns dann auch bereits mehr Richtung Südwesten, in unserer südsteirischen Toskana, läßt sich auch hervorragend das Bergfahren trainieren. Ziel dieses Trainings sind entweder mehrtägige Fernfahrten, wie die Schweiztour 2011 oder für den einen oder anderen auch ein Radmarathon, so wie etliche unseres Vereines 2008 und 2009 erfolgreich beim Ötztaler Radmarathon dabei waren. 

Mountainbiken im Herbst und Winter

Damit der Genuß nicht zu kurz kommt, sind wir während der für viele schönsten Zeit unserer Region, von Anfang September bis in den Winter hinein mit dem Mountainbike unterwegs. Besonders der September und Oktober mit der Weinlese und dem Sturm lassen so manche Ausfahrt zur Herausforderung werden. Sowohl auf sportlicher Ebene mit der sehr anspruchsvollen Weingegend und natürlich der Verlockung von Sturm und Kastanien zu wiederstehen.

Gäste sollten in dieser Zeit vorrangig die Südsteiermark mit dem Mountainbike erkunden. 


Training im Winter

Soweit es geht trainieren wir bis Silvester mit dem Mountainbike und ab Jänner mit dem Rennrad auf der Straße.

Sponsoren